Springe zum Inhalt

Imkerei Kreiner

Unser Ziel ist es einen hochwertigen und unbelasteten Honig mittels einer bienengerechten Imkerei herzustellen.
Die Voraussetzungen dafür sind schon durch unseren Standort ideal. Das Bienenhaus aus dem Jahr 1937 steht auf einem stillgelegten Bauernhof am Osthang des Albis. Um das Bienenhaus herum stehen viele grosse Kirsch- und andere Obstbäume, die schon im frühen Frühling Nektar und Pollen liefern. Die einzige Landwirtschaft in der Nähe ist der Biobauerhof Leimbihof. Warum ist dies ein Vorteil? Leider geht von der kommerziellen Landwirtschaft eine grosse Gefahr für Bienen und Honig aus. Die intensiv benutzten Fungizide, Insektizide und andere Pflanzschutzmittel schaden den Bienen und belasten den Honig. Die Artenvielfalt in der Umgebung unseres Bienenhauses sorgt für eine kontinuierliche Versorgung der Bienen mit Nektar und Pollen, so dass eine Fütterung zwischen den Trachten bzw. Honigernten nicht notwendig ist. Dies sind ideale Vorraussetzungen für einen reinen Bienenhonig und das Wohlergehen der Bienen.
Mit dieser Website möchten wir dokumentieren, wie wir diese Philosophie umsetzen und dabei so transparent wie möglich sein.

1 thought on “Imkerei Kreiner

Schreiben Sie einen Kommentar